Blick aus dem Sessellift auf die Skipiste in der Almenwelt Lofer
Urlaub planen:
Buchen

Winterurlaub in Lofer

Camping, Skifahren, Langlaufen & Co

Entdecken Sie die romantische Winterlandschaft des Salzburger Landes in den österreichischen Alpen auf vielfache Weise. Camping Grubhof in Lofer ist der ideale Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen und aktiven Winterurlaub in Österreich – ob Skifahren, Langlauf, Schneeschuh- & Winterwandern, Rodeln, Wellnessgenuss oder bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch das Salzburger Saalachtal. Erleben Sie den Zauber des glitzernden Schnees in der ruhigen Landschaft und atmen Sie die klare Bergluft beim Wintercamping in Österreich. Doch nicht nur am Campingplatz, sondern auch in den gemütlichen, urigen Almhütten oder den komfortablen Zimmern lässt sich der Winter- und Skiurlaub am Grubhof genießen.

Kind beim Skifahren auf der Lofi Funline in Lofer
Familie beim Skifahren im Skigebiet in Lofer
Skifahrer auf der Skipiste in der Almenwelt Lofer

Camping & Skifahren in Österreich

Skiurlaub in Lofer am Campingplatz Grubhof

Verbinden Sie einen Skiurlaub mit Wintercamping in Österreich am Camping Grubhof. Das nächste Skigebiet - die Almenwelt Lofer - ist nur 2 km vom Wintercampingplatz Grubhof entfernt. Der gratis Skibus hält alle 30 Minuten direkt am Wintercampingplatz Grubhof.

Skifahren in der Almenwelt Lofer

Vor allem als preisgünstiges Familienskigebiet mit 46 km Abfahrten hat sich die Almenwelt Lofer - Österreichs schönste Skialm - einen Namen gemacht. Zugegeben, die Almenwelt Lofer kann sich mit der Anzahl an Liftanlagen und Pistenkilometern nicht mit den Top Skigebieten Österreichs messen. Doch in Sachen Preis-Leistung sowie Familienfreundlichkeit ist die Almenwelt Lofer - Österreichs schönste Skialm - top!

Familienskigebiet Almenwelt Lofer im Überblick:

  • 46 km präparierten Pisten
  • 10 Seilbahnen und Liftanlagen
  • attraktive Preisen
  • familienfreundlichstes Skigebiet Österreichs
  • Skischulen & 140 m langer Zauberteppich
  • Funline für Snowboarder & Freeskier
  • weltweit erste Seilbahngesellschaft mit zwei kindersicheren 8er-Sesselbahnen

Mehr zum Pisten- & Schneebericht, der Live Webcam und allen Infos zum Skigebiet finden Sie auf der Website der Almenwelt Lofer.

Skischulen & Skifahren lernen in Lofer

Die örtlichen Skischulen in Lofer sind gerüstet und freuen sich auf Ihre Anmeldung! Wer mit diesem Angebot vor Ort nicht das Auslangen findet, den erwarten nur 30 Autominuten entfernt namhafte Gebiete wie Kitzbühel, Saalbach oder Zell am See.

Weitere Skigebiete mit hunderten Kilometern Pisten sind in weniger als 30 min vom Campingplatz erreichbar.

  • Steinplatte 8 km
  • Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn (25 km)
  • Maria Alm 25 km
  • Kitzbühel 35 km

Tipp: Angebote für Camping & Skifahren in Österreich

Werfen Sie einen Blick auf unsere attraktiven Skipauschalen für Camper oder unsere Winterpauschalen und verbringen Sie einen Urlaub mit Mehrwert im familienfreundlichsten Skigebiet Österreichs.

Angebote

Kind beim Skifahren auf der Lofi Funline in Lofer
Kind beim Skifahren auf der Lofi Funline in Lofer
Kind beim Skifahren auf der Lofi Funline in Lofer

Wintercamping & Langlaufen in Lofer

Langläufer können auf der 300 m entfernten Talloipe oder auf der Höhenloipe Heutal/ Winklmoos ihre Spuren ziehen. Bei guter Schneelage ist der Loipeneinstieg direkt ab Grubhof. Ob Skating oder Klassischer Stil – hier findet jeder die Perfekte Loipe.

Im Salzburger Saalachtal können Sie auf 40 km Langlauf Loipen Ihren sportlichen Ehrgeiz unter Beweis stellen und gleichzeitig die Natur genießen. Ziehen Sie Ihre Runden im Tal oder auf den schneesicheren Höhenloipen der Loferer Alm und des Unkener Heutals. Wem das nicht reicht, der kann sich auf der beleuchteten Loipe in St. Martin auch nachts austoben.

Loipenbericht & Loipenübersicht

Video Langlaufen im Salzburger Saalachtal

Schneeschuhwandern & Winterwandern

Bei uns können Sie den Winter auch erwandern. Wer keine Brettl unter den Füßen trägt, auf den warten in unmittelbarer Umgebung mehr als 100 km stets geräumte Winterwanderwege. Besonders zu empfehlen ist eine Tour zur oberhalb von St. Martin gelegenen Wallfahrtsbasilika Maria Kirchental, um dann anschließend mit der Rodel ins Tal zu sausen.

Erleben Sie das Knirschen des Schnees bei jedem Schritt und erkunden Sie beim Schneeschuhwandern und Skitourengehen die Berge des Pinzgauer Saalachtals. Ambitionierte Winterwanderer schnallen sich die Tourenskier an und folgen dem Ruf der winterlichen Salzburger Bergwelt.

Rodeln in Lofer auf den Schlitten- und Rodelbahnen

Zum Hüttenzauber gehört natürlich eine zünftige Rodelpartie, ob am Tag oder unter Sternen, ob romantisch oder actionreich. Dem Romantiker empfehlen wir den Aufstieg nach Maria Kirchental - dort gibt´s gleich neben der sehenswerten barocken Wallfahrtsbasilika ein Gasthaus für eine gemütliche Einkehr.

Wer es actionreich liebt, dem empfehlen wir die 7 km lange Rodelpartie von der Loferer Alm. Genießer nehmen eingehüllt in warmen Decken auf dem Pferdeschlitten Platz.