Blumenwiese in den Loferer Steinbergen

Urlaub im Salzburger Saalachtal

Natur erleben im Salzburger Land

Die vier Ortschaften Lofer, St. Martin, Unken und Weißbach bilden die Urlaubsregion Saalachtal im Salzburger Land, Österreich. Lofer und St. Martin sind nicht nur auf Grund Ihrer Lage zentraler Mittelpunkt des Saalachtaler Lebens. In weniger als einer Stunde erreichen Sie von Lofer u.a. die Mozartstadt Salzburg oder Berchtesgaden.

Panorama des Salzburger Saalachtals

Ferien für die ganze Familie in einem Dorf zum Wohlfühlen.

Mitten im Salzburger Saalachtal gelegen, im Dreiländereck Salzburg, Tirol und Bayern, hat St. Martin bei Lofer bis heute seinen ländlichen Charakter erhalten. Die Landschaft ist so ursprünglich wie die Menschen. Kultur und Tradition werden voll gelebt und die Salzburger Gastfreundschaft kommt von Herzen.

Natur & Aktiverlebnis im Salzburger Saalachtal

Entdecken Sie die Berge rund um das Saalachtal beim Wandern, Radfahren und Skifahren oder nehmen Sie Teil am gesellschaftlichen Leben bei den zahlreichen Events. Im Sommer lädt der Fluss Saalach zum Baden und Wasserspaß ein und auch Wildwassersportler finden ihre persönliche Herausforderung.

Gruppe von Wanderern unterwegs in der Almenwelt Lofer
Skifahrer auf der Piste in der Almenwelt Lofer
Zwei Mountainbiker in der Almenwelt Lofer
Kind mit Paddel beim Kinderrafting in Lofer
Kinderrafting auf der Saalach in Lofer
Badespaß im Pool des Steinbergbades in Lofer

Ihr Schlüssel zum Urlaubsglück: die Saalachtal Sommer Card

Im Sommer bieten wir unseren Gästen ein spezielles Highlight: mit der gratis Salzburger Saalachtal Card erhalten Sie kostenlosen Zutritt zu zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im Salzburger Saalachtal und genießen viele Ermäßigungen bei den Bonuspartnern.

mehr zur Salzburger Saalachtal Card

Ihr Natur- & Aktivurlaub im Salzburger Saalachtal

Fragen Sie Ihren Aktivurlaub in St. Martin bei Lofer hier direkt an oder buchen Sie gleich online garantiert zum besten Preis.

Anfrage Buchen

Alan Rogers
Eco Camping
Camping Info 2016